Logo

Gefahrgutberatung
Manuela Ondrich

 
Home | Kontakt | Impressum
 
  Home

Gut beraten –
           sicher ankommen!

Titelgrafik
  Leistungen
  Referenzen
  Kontakt
Seminare

Aktuelle Seminare

Übernahme des Gefahrgutbeauftragten–Mandats:

Gestellung des Gefahrgutbeauftragten für Ihr Unternehmen bzw. Unterstützung Ihres
vorhandenen Gbs

 
Pfeil Integration der einschlägigen Transportvorschriften in Ihre Betriebsabläufe
 
Welche Vorteile hat der Einsatz eines externen Gefahrgutbeauftragten?

Die Bestellung eines externen Gefahrgutbeauftragten bietet vielfältige Möglichkeiten Ihr Unternehmen zu entlasten, sowohl in personeller als auch finanzieller Hinsicht.

Der externe Gefahrgutbeauftragte entlastet Ihren Betrieb, indem er die Umsetzung der GbV selbständig und in eigener Verantwortung sicherstellt. Es entstehen keine Ausfallzeiten durch die Abwesenheit Ihrer Mitarbeiter wegen Teilnahme an Schulungen oder Durchführung der GbV.
Die Kosten sind bekannt und können somit in Ihre Kalkulation einbezogen werden.

Weitere Vorteile können sein:

  • Neutrale Vorgehensweise
  • Eingefahrene Routineabläufe werden hinterfragt
  • Branchenübergreifende Erfahrung
  • Keine internen Kosten für Aus– und Weiterbildung eines Gefahrgutbeauftragten
  • Kein Vertretungsproblem bei Abwesenheit (Urlaub, Krankheit)


Schulungen (Inhouse)

Die Schulungen der Beauftragten und sonstigen verantwortlichen Personen werden individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihres Betriebes abgestimmt. Der Schulungsplan, die Dauer und den konkreten Inhalt legen wir mit Ihnen gemeinsam fest.

Geschult wird unter anderem am Arbeitsplatz, mit Ihren Produkten, Ihren Verpackungen und Dokumentationen.
Der Vorteil ist erhöhter Lernerfolg und weniger Spesen.

Wobei es entscheidend ist, dass Ihre MitarbeiterInnen nach der Schulung wissen, worauf es bei ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit ankommt.

Schulungen und Seminare bieten wir auch als offene Kurse im Raum Nürnberg an.
Für Schulungstermine klicken Sie bitte auf " SEMINARE"




Sonstiges:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Verfahrens– und Arbeitsanweisungen
  • Ausarbeitung des gefahrgutrechtlichen Organigramms Ihres Hauses
  • Vorbereitung der Benennung der beauftragten Personen entsprechend deren Pflichten nach der GGVSEB
  • Im Rahmen einer Bestandsaufnahme werden die Betriebsabläufe auf Übereinstimmung mit den Gefahrguttransportvorschriften überprüft und eventuelle Schwachstellen aufgezeigt.
 
 
Gefahrgutberatung Ondrich · Katzwanger Str. 150 · 90461 Nürnberg · Tel. 01 73/5 77 14 25

© 2010 by Signatus